© 2018 jBM

junges Blasorchester Marl e.V.

Neulandstr. 85

45770 Marl

EMAIL

IMPRESSUM & DATENSCHUTZ

1/1

Blasorchester

Das Blasorchester - das sind ca. 60 Musikschüler, Studierende und erwachsene Hobbymusiker aller Altersgruppen. Damit ist das junge Blasorchester Marl das größte seiner Art im Kreis Recklinghausen und wirkt weit über die Stadtgrenzen hinaus. Erfahrenen Musikern und Profis bieten wir Gelegenheit, ihre musikalischen Ambitionen mit uns zu verwirklichen. Zu unserem Repertoire gehören klassische, konzertante und moderne Musikstücke mit mittlerem bis gehobenem Schwierigkeitsgrad – Originalkompositionen und Arrangements. Neben der Traditionspflege liegt unser Schwerpunkt auf sinfonischer Blasmusik. 

Musikalische Leitung

Mit René Lankeit vertraut das junge Blasorchester auf einen langjährigen Musiker aus den Reihen des Vereins. Seit 1991 ist er dem Orchester verbunden, zunächst als Musiker, parallel seit 2003 als Leiter der jBM Big Band und seit November 2008 nun als Dirigent des jungen Blasorchesters.

Mit neun Jahren begann René Lankeit seine Saxophon-Ausbildung bei Günter Braunstein an der Musikschule Marl, an der er heute selbst als Saxophonlehrer unterrichtet. Mit elf Jahren folgte die Spezialisierung aufs Baritonsaxophon, was dafür sorgte, dass er schon in jungen Jahren ein gefragter Instrumentalist war. Musikalische Erfahrung weist René Lankeit in vielen Bereichen auf: Ob Sinfonieorchester, Saxophonquartett, A-Cappella-Quartett, Gospel-Chor, Metalband, Musical, Big Band, Saxophonorchester, Combo oder Tanzmusik – Berührungsängste kennt er nicht. Heute ist er zudem Instrumentallehrer und Leiter verschiedener Formationen.

Letzte Konzerte

Jahreskonzert

24. November 2019, 17 Uhr

Theater Marl

Proben

Das Blasorchester probt immer freitags von 18-20:30 Uhr in der Musikschule Marl.

Anfahrt